Apfelthaler Elisabeth

Galerie

Kurzbiografie

 

Geboren am 17. November 1968 in Salzburg.

 

Schon als Kind zeichnete und malte ich eifrig alles Mögliche.

 

4 Jahre Zeichenunterricht im Musischen Gymnasium prägten ebenfalls gewaltig.

Verrückt erscheinende Ideen wurden hier gemeinsam mit viel Begeisterung umgesetzt – und davon zehre ich noch heute und probiere immer wieder gerne Neues aus!

 

Nach der Schule und der Lehre als Drogistin war die Malerei aufgrund anderer Interessen und der Familie zurückgesetzt. - doch 2004 war das drängende Verlangen nach FARBE wieder da.

 

So begann ich mit der Acrylmalerei. Aber auch das Einarbeiten von Materialien wie Holz, Metall, div. Stoffen  in die Bilder inspirieren mich und machen riesigen Spaß. Von abstrakt bis realistisch – die Möglichkeiten sind schier unendlich.

 

Mit der Zeit folgten auch einige Kurse bei Heide Kornelson, Petra Habenstein, Günter Reil, Christiane Middendorf, Alfred Hansl, Werner Pramhaas, Heidi Reil, Robert Suess und Ilona Griss-Schwärzler.

 

Seit September 2010 bin ich Mitglied im Artforum Gneis.

 

Namensänderung am 23.03.2016 (von Wittich auf Apfelthaler=Mädchenname)

 

Jedes Bild das entsteht, ist für mich eine Entdeckungsreise in die Fantasie und somit ein Eintauchen in eine andere Welt  -  und ich möchte noch oft darin „entschwinden“!

Kontakt:

Elisabeth Apfelthaler

Beethovenstrasse 40

5020 Salzburg

Tel.: 0664/8291447

elisabeth.apfelthaler@inode.at

www.facebook.com

Kreativverein Artforum Gneis

Artforum Gneis, Gneiserstraße 4, 5020 Salzburg, Österreich, Mail: kurt.obermair@a1.net, Mobil: +43 664 4812637

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now