Krallinger Traudi

Traudi Krallinger

Sackengutstr. 4

5020 Salzburg

 

traudi.krallinger@gmx.at

 

Meine Freude an der  Aquarell - Malerei erwachte vor vielen Jahren als junge Frau bei einem Kurs von Prof. Walter Boschan. Doch meine Berufstätigkeit ließ mir dazu wenig Zeit.

Erst mit meiner Pensionierung  konnte ich mich endlich meinem Hobby widmen.  Das erforderliche Wissen dazu vermittelten mir verschiedene KünstlerInnen. (Gertraud Eder, Andrea Deixler) 

Als Mitglied des  Kreativvern artforum Gneis fand ich dann auch Gefallen an der Acryltechnik. 

Bei einigen Kursen verschiedener bekannter KünstlerInnen habe ich mich dabei weiterentwickeln können (Hannelore Klimitsch, Alfred Hansl, Christiane Middendorf, Angelika Sieger).

Besondere Freude machen mir die Malnachmittage in der Gruppe mit anderen Vereinsmitgliedern, bei denen wir uns gegenseitig unterstützen und inspirieren.

Galerie